browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

05er verpflichten Linksverteidiger aus Costa Rica

Posted by on 6. Juli 2012

Mainz – Júnior Díaz heißt der erste Neuzugang des FSV Mainz 05 in diesem Sommer. Der 28 Jahre alte costa-ricanische Nationalspieler unterschreibt beim Fußball-Bundesligisten einen Vertrag bis 2015.

Júnior Díaz (MRZ 6.7.2012)

Der Linksverteidiger kommt vom FC Brügge an den Bruchweg, war aber in der vorigen Saison an Wisła Krakau ausgeliehen. Für den 13-maligen polnischen Meister spielte Díaz bereits von 2008 bis 2010. Für Wisła Krakau absolvierte Díaz insgesamt 86 Partien, erzielte sechs Tore und war zuletzt auch in der Europa League aktiv.

13-mal lief der Südamerikaner in der Spielzeit 2010/11 für den FC Brügge auf. Für Costa Rica bestritt Díaz 49 Länderspiele.

„Júnior Díaz ist ein technisch versierter, athletischer und zweikampfstarker Verteidiger, der überwiegend links in der Viererkette spielt, aber auch zentral in der Abwehr eingesetzt werden kann“, sagt 05-Manager Christian Heidel. „Unseren Trainern ist er erstmals vor einem knappen Jahr bei einer Spielbeobachtung positiv aufgefallen, wir haben ihn danach nicht aus den Augen verloren. Jetzt hat die Chance, ihn zu verpflichten, sportlich und wirtschaftlich für uns sehr gut gepaßt.“

Díaz, der nach Angaben des Vereins fließend Englisch spricht, sieht seinem Engagement laut einer 05-Pressemitteilung gespannt entgegen: „Ich habe die Bundesliga bereits als kleiner Junge verfolgt und habe von Mainz 05 schon viel Positives gehört. Mainz 05 hat sich mir als sehr herzlicher und professioneller Klub mit klaren sportlichen Ambitionen vorgestellt. Ich freue mich sehr auf meine neue Herausforderung und die Mainzer Fans.“